The rusty knife

Letzte Nacht hatte ich einen Traum. Das passierte nicht zum ersten Mal und eigentlich war es auch eher heute Morgen kurz bevor der Wecker klingelte. Wobei ich immer wieder denke, daß der Erfinder des Weckers bestraft werden muß, am besten, indem man ihm einen Wecker ins Gehirn verpflanzt, der alle 5 Minuten klingelt. Für immer. Und wer hat überhaupt das frühe Aufstehen erfunden?

Naja, jedenfalls hatte ich diesen Traum. Das meiste habe ich inzwischen wieder vergessen, aber ich kann mich ganz gut daran erinnern, weil Sam und Dean vorkamen. Wie es anfing, weiß ich nicht mehr, aber die beiden saßen in einem Diner und unterhielten sich und aßen das übliche. Aus irgendeinem Grund haben sie plötzlich beschlossen, böse zu sein. Einfach so. Sam hatte eine Schußwaffe und Dean holte ein altes verrostetes Messer aus seiner Tasche, dann stand er auf, sah sich um und tat so, als ob er ohnmächtig würde. Ein junges Paar, das es gesehen hatte, kam an um zu helfen, aber ich wußte, daß Dean die beiden nur anlocken wollte, um sie dann brutal zu ermorden. Gesehen habe ich es aber nicht. Zur selben Zeit ging aber noch etwas anderes vor sich, was die Aktion der beiden bedeutungslos machte. Was genau es war, kann ich gar nicht sagen, aber es war groß. Ich sah einen großen Platz mit vielen Menschen. Der Platz selbst war hell erleuchtet und es war nebelig. alles außerhalb dieses Platzes war dunkel und man konnte gar nichts erkennen. Da waren alte, gräuliche Männer, die von innen heraus geleuchtet haben. Aber die waren unsichtbar und haben alles scheinbar nur beobachtet. Sie schienen naiv, wie Kinder, und haben die Menschen nicht verstanden. Aber sie waren neugierig. warum sie da waren, weiß ich nicht, aber als ich das alles gesehen habe, hatte ich ein ganz merkwürdiges Gefühl, das ich hier gar nicht mehr beschreiben kann.

Dann klingelte der verhasste Wecker und es war Montag.

1 Comment

Filed under Dreams

One response to “The rusty knife

  1. Darbie

    Immer wenn Du von ‘Sam & Dean’ redest, muss ich kurz überlegen, ob Du wohl jetzt die Hasis meinst oder die anderen… Zum Glück ergibt es sich meistens aus dem Zusammenhang *hihi*

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s