Long, long ago…

Gerade beim WWM-Gucken ist mir wieder eingefallen, daß ich mal an einem Casting für eine Quizshow teilgenommen habe. Ich habe ewig nicht mehr daran gedacht. Ich war 19 und hatte gerade das Abitur hinter mir und die Uni hatte noch nicht angefangen. Ich hatte immer gerne die Sendung Risiko mit Kau Böcking im ZDF gesehen. Da traten Kandidaten an, die über ein bestimmtes Thema alles wußten und mussten dann in verschiedenen Runden und Schwierigkeitsgraden Fragen dazu beantworten. Man konnte viel geld gewinnen. Aus irgendeinem Grund hatte ich trotz meiner Soziophobie und Unsicherheit Lust, da mitzumachen. Also überlegte ich, zu welchem Thema ich antreten könnte. Ich hatte 2 zur Auswahl über die ich viel wußte: Star Trek The next Generation und Jacques Villeneuve. Da ich dachte, für TNG melden sich sicher viele, habe ich das andere Thema gewählt und es hat mir Spaß gemacht, den Bewerbungsbrief zu schreiben. Und irgendwann kam dann ein Anruf von einer netten Dame, die mir sagte, daß sie mich zum Casting einladen würden, ich musste aber erst mal ein paar Allgemeinwissensfragen beantworten. Ich glaube, es waren 20 oder so. Ich hab sie alle richtig beantwortet und die Frau sagte, daß wäre das erste Mal gewesen. Naja, obs stimmt, weiß ich nicht. Dann kam auch noch eine schriftliche Einladung und ich musste zum Casting nach Ratingen (glaube ich, manno, das ist lange her). Mein Vater hat mich gefahren. Vorher habe ich natürlich ganz viel und intensiv gelernt, damit ich auch alles weiß. Ich habe es gerne gemacht. Zum Casting sollte ich Bücher und Fanartikel mitbringen, die ich hatte, also habe ich das natürlich auch getan. Als ich ankam, wurde ich von den netten Mitarbeitern begrüßt und war total nervös und musste etwas warten, wobei ich auch andere Kandidaten kennengelernt habe. Welche Themen die hatten, weiß ich nicht mehr. Irgendwann wurde ich dann in einen Raum geführt, wo eine Kamera aufgebaut war und die Leute wollten, daß ich mich hisetze und die Bücher und so um mich herum aufbaue, warum auch immer. Und dann wurden 7 Fragen gestellt, die ich alle beantworten konnte. Ein paar persönlich Fragen kamen auch. Was ich gerade mache, was ich studieren werde und wie ich zu dem Thema kam. Es jat nicht lange gedauert und dann sagten sie, sie würden sich melden, wenn sie sich für mich entscheiden würden. Dann sind wir wieder nach Hause gefahren, vielleicht waren wir auch noch Eis essen. Ich war da auf Diät (was wieder ne andere Geschichte ist). Jedenfalls kam dann irgendwann wieder ein Brief und sie schrieben, daß sie für das Thema in der Sendung zur Zeit kein Interesse haben, würden sich aber wieder melden, wenn sich das ändern sollte. Und das wars, mehr kam nicht.

Leave a comment

Filed under Stuff

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s