A love story

Sam und Dean sind wie ein altes Ehepaar. Sie liegen beim Schlafen ganz friedlich nebeneinander aber irgendwann will Sam mehr und macht sich an Dean ran. Der hat nur leider keine Lust, weil er zu müde ist und haut ab. Sam bleibt zurück und guckt traurig und fängt das Frustessen an, als er nicht wieder kommt. Dean kommt dann aber wieder nach Hause, weil es draußen ungemütlich ist. Für ein paar Minuten sind beide zufrieden. Bis Sam schon wieder ganz heiß auf Dean wird und sich an ihn ranmacht, ihn ableckt, mit der Nase seinen Schwanz anstubst. Und wieder wird es ihm zu viel und er ergreift die Flucht. Sam sieht es aber diesmal nicht ein und springt hinterher und bedrängt ihn. Dann geht er wieder nach Hause und sie hinterher und diesmal ist Sams Geduld am Ende, läuft über ihn drüber und besteigt ihn. Dean weiß gar nicht, was überhaupt los ist, weil er aus Gründen solche Dinge gar nicht kennt und rennt verwirrt weg in seine Lieblingsecke. Sam beobachtet ihn und fragt sich, ob er sie nicht lieb hat und sieht ihm sehnsuchtsvoll hinterher. Natürlich kommt Dean wieder nach Hause, aber Sam hat verstanden und bedrängt ihn nicht mehr, sondern läßt ihn in Ruhe und geht ihm aus dem Weg und macht sich über das Futter her…

1 Comment

Filed under Stuff

One response to “A love story

  1. Darbie

    Wie gut, dass ich weiss, dass es hier um 2 Hasis geht *hihi*:mrgreen:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s